Tagungsband „Wie plant die Planung?“

Die Druckfahnen des Tagungsbandes „Wie plant die Planung? Kultur- und planungswissenschaftliche Perspektiven auf die Praxis räumlicher Planungen“ sind auf dem Weg zum Verlag. Jetzt dauert es nicht mehr lang, bis wir die gedruckten Bände in den Händen halten können: Im Juli ist es soweit mit Band 72/2016 der Berliner Blätter.

Interesse? Einfach eine kurze Mail an muelerjo@hu-berlin.de oder direkt auf zur Verlagsseite der Berliner Blätter, unserer Reihe: https://www.panama-verlag.de/programm/berliner_blaetter/

Über neue Entwicklungen & Veröffentlichungsdaten halten wir Sie/euch auf dem Laufenden.

Beste Grüße,

Jan & Jonas

Seismic: ‚Mut zur Verwaltung‘. Auf der Suche nach neuen Formen der Stadtgestaltung

Eine Info für Interessierte:  Das EU-geförderte projekt Seismic veranstaltet einen workshop in Wuppertal, der vielleicht für einige interessants ein könnte. Unter dem Titel „Zwischen Anspruch auf Selbstorganisation und ‚Mut zur Verwaltung‘. Auf der Suche nach neuen Formen der Stadtgestaltung“ wird das Treffen am 24. und 25. September in Wuppertal stattfinden. Ein vorläufiges Programm fidnet sich hier: Programmentwurf SEiSMiC_Arbeitstreffen Wuppertal
Anmeldungen zu diesem Arbeitstreffen sind bis zum 7. September möglich und sollten über folgende Adresse erfolgen: germany@seismicproject.eu. Sofern die Veranstalter der Humboldt-Universität euch in Wuppertal ein Hotelzimmer reservieren sollen, bitten sie um eine Rückmeldung bereits bis Anfang nächster Woche.
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos; Reise- und Unterkunftskosten werden nach Rücksprache aus den Projektgeldern der HU Berlin erstattet.